powered
Vertretungsprofessur Schauspiel (m/w/d) - Schwerpunkt Theater und Audiovisuelle Medien
location_on München, Deutschland
work Teilzeit
Jetzt bewerben
Vertretungsprofessur Schauspiel (m/w/d) - Schwerpunkt Theater und Audiovisuelle Medien
location_on München, Deutschland
work Teilzeit
Einleitung

Die Macromedia als Arbeitgeber

Macromedia gehört zur internationalen Bildungsgruppe Galileo Global Education. Erklärtes Ziel ist, jungen Menschen aus aller Welt unabhängig von ihrer Ausgangssituation Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen zu ermöglichen. Über 200.000 Studierende sind bereits an den mehr als 50 Galileo-Schulen und Hochschulen weltweit eingeschrieben. In Deutschland sind wir als privater Bildungsträger mit der Marke Hochschule Macromedia, Macromedia Akademie sowie Cours Florent auf konsequentem Expansionskurs. Wir qualifizieren unsere zukünftigen Absolvent:innen im Hochschulstudium, in Ausbildungen, Weiterbildungen und Kooperationsstudiengängen für eine von exponentiellem Wandel geprägte digitale Arbeitswelt. Unsere Hochschulcampus und Study Center befinden sich in Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Hannover und Düsseldorf. Unsere Jobangebote beinhalten Positionen in den Bereichen Administration, Facility, Forschung, IT, Lehre, Management, Marketing, Verwaltung und Sales. 

 

Hochschule Macromedia

Die Hochschule Macromedia gehört zu den führenden privaten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Die Hochschule selbst ist systemakkreditiert, die praxisnahen Bachelor- und Master-Studiengänge sind staatlich anerkannt. Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Medien und Management, Games und Coding, Film, Design, Schauspiel, Journalismus, Psychologie, Sport und Musik. An den Hochschulcampus und Study Centern in Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Hannover und Düsseldorf sind derzeit circa 5.000 Studierende immatrikuliert, die von rund 140 Professor:innen unterrichtet werden.


Für unseren Standort München suchen wir vor Ort in Teilzeit (20 Wochenstunden) vorerst befristet ab dem Wintersemester 2024/2025 eine/n

 

Vertretungsprofessur Schauspiel (m/w/d) - Schwerpunkt Theater und Audiovisuelle Medien



welche die Lehre und Forschung am Standort leitet.

 

Bewerberinnen und Bewerber vertreten den Studiengang Schauspiel am Campus München in Lehre und Forschung.


In der Lehre liegt die Kernkompetenz in den Bereichen des szenischen Arbeitens und der szenischen Praxis. Eine fundierte mehrjährige Schauspiel Praxis im Bereich Theater oder Film ist Voraussetzung. Gesucht wird eine als hervorragend ausgewiesene Künstlerpersönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung, die neben Vorlesungen/Übungen die Betreuung von Studierenden sowie die Entwicklung impulsgebender Vorhaben übernimmt. Interdisziplinäres Arbeiten sowie aktives Interesse an einer Zusammenarbeit mit den Studiengängen Film und Fernsehen, Game Design sowie Medienmanagement und Journalistik ist notwendig.

Im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung übernehmen Sie entsprechende Verwaltungsaufgaben. Für den Aufbau des Studiengangs am Standort München sind zudem Organisationskompetenz und Teamgeist erforderlich.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen mit kompetenzorientierter Didaktik.
  • Lehre in praktischen und theoretischen Modulen im Fach Schauspiel
  • Intensive Betreuung und Beratung der Studierenden im Rahmen von Praxisprojekten und theoretischen Abschlussarbeiten. 
  • Beitrag zur Weiterentwicklung unserer kreativen Studiengänge in organisatorischer, inhaltlicher und/oder didaktischer Hinsicht.
  • Aktive Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung.
  • Aufbau unseres Kooperationsnetzwerkes im akademischen und praktischen Umfeld am Standort München.
  • Campusübergreifenden Weiterentwicklung der organisatorischen, inhaltlichen und didaktischen Gestaltung der Lehre sowie Forschung/Kunstausübung, Publikationen und Ausbau unseres Kooperationsnetzwerkes im Fachgebiet.
  • Engagierte Mitarbeit in den Gremien und Arbeitsgruppen der Hochschule


Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Schauspiel, Regie oder einem vergleichbaren Fach
  • Eine umfangreiche und nachhaltige Sammlung von künstlerischen Theater- und/oder Film- oder Produktionsaktivitäten im Bereich Schauspiel und Regie 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Schauspiel und/oder Regie
  • Nachgewiesene Erfahrungen im Bereich der Lehre und akademischen Betreuung von Studierenden
  • Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird oder besondere Befähigung zu künstlerischer Arbeit durch künstlerisch-partizipativen Projekten im Bereich Theater und/oder Film
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Ausgeprägtes Verständnis für Vertrieb und Marketing ist von Vorteil
  • Ein hervorragendes professionelles Netzwerk und Interesse an Zukunftsthemen (Digitalisierung und Interdisziplinarität in künstlerischen Produktionen)


Ihr Profil deckt (noch) nicht alles ab? Überzeugen Sie uns, dass Sie trotzdem der/die ideale Kandidat:in für uns sind!

Das bieten wir Ihnen
  • Das lebendige und dynamische Umfeld einer privaten Bildungsinstitution
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung und sonstige betriebliche Leistungen wie Fortbildungen und Online-Sprachkursen
  • 5 Tage Bildungsurlaub bundesweit mit einer Bezuschussung von bis zu 500 € pro Kalenderjahr
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sorgfältige Einarbeitung in einem engagierten und kollegial arbeitenden Team
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie Möglichkeiten für mobiles Arbeiten
  • Gestaltung des Arbeitstags mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung mit kurzen Entscheidungswegen
Sie möchten sich bei uns bewerben?

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung in einer Datei mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und Referenzen, Evaluationsergebnissen, Nachweisen über Tätigkeiten in Wirtschaft und/oder Lehre, Konferenzteilnahmen oder Publikationen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.


Bitte bewerben Sie sich direkt über den „Bewerben“-Button.

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences | Campus München, Sandstraße 9, 80335 München | www.hochschule-macromedia.de