powered
Vertretungsprofessur Design (m/w/d) / Schwerpunkt Kommunikationsdesign
location_on Berlin, Deutschland
work Vollzeit
Jetzt bewerben
Vertretungsprofessur Design (m/w/d) / Schwerpunkt Kommunikationsdesign
location_on Berlin, Deutschland
work Vollzeit
Einleitung

Die Hochschule Macromedia gehört zur international agierenden Bildungsgruppe Galileo Global Education. Sie eröffnet jungen Menschen aus aller Welt Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen. Weltweit sind über 120.000 Studierende unter dem Dach von Galileo Global Education eingeschrieben. In Deutschland sind wir als privater Bildungsträger mit den Marken Macromedia und Atelier Chardon Savard auf konsequenten Expansionskurs. Wir betreiben Standorte in den schönen Städten München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig, Frankfurt und Berlin. 


Wir bieten an der Hochschule Macromedia staatlich anerkannte und akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Management, Psychologie (Bachelor ab Sommersemester 2021), Medien, Journalistik, Musik, Film, Kunst, und Design. Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch. Für exklusive Auslandserfahrungen der Studierenden sorgt ein Netzwerk weltweiter Partnerhochschulen. Rund 120 branchenerfahrene Professorinnen und Professoren stehen für eine arbeitsmarktorientierte Lehre und ein akademisches Selbstverständnis als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels. 


Für unseren Campus Berlin suchen wir in befristet in Teilzeit (20 Stunden) zeitnah eine Persönlichkeit für unsere 

 

Vertretungsprofessur Design (m/w/d) / Schwerpunkt Kommunikationsdesign


in Lehre und Forschung am Standort Berlin vertritt.

 

Bewerberinnen und Bewerber vertreten den Studiengang Design in Lehre und Forschung.

In der Lehre liegt die Kernkompetenz in den Bereichen des Kommunikationsdesigns. Eine fundierte mehrjährige gestalterische Praxis im Bereich des Designs und Analoger/Interaktiver Medien mit den dazugehörigen Technologien ist Voraussetzung. Gesucht wird eine gestalterisch als hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung im Kommunikationsdesign, die neben Vorlesungen/Übungen die Betreuung von Studierenden sowie die Entwicklung impulsgebender gestalterischer Vorhaben übernimmt. Interdisziplinäres Arbeiten sowie aktives Interesse an einer Zusammenarbeit mit den Studiengängen Fashion Design, sowie Medienmanagement und Journalistik ist notwendig.

Im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung übernehmen Sie entsprechende Verwaltungsaufgaben. Für den Aufbau des Studiengangs sind zudem Organisationskompetenz, Teamgeist und Führungserfahrung erforderlich.

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen mit kompetenzorientierter Didaktik und digitalen Lerntechnologien
  • Lehre in methodischen, prozessorientierten und praktischen Fachgebieten des Kommunikationsdesign und in digitalen Technologien beispielsweise in den Modulen Grundlagen Kommunikationsdesign, Visuelle Systeme, Designmethoden und Modelle
  • Intensive Betreuung und Beratung der Studierenden im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Beitrag zur Weiterentwicklung unserer kreativen Studiengänge in organisatorischer, inhaltlicher und/oder didaktischer Hinsicht sowie zum Aufbau weiterer Studienrichtungen im Bereich UX Design, Game Design und Webdesign
  • Aktive Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung
  • Campusübergreifenden Weiterentwicklung der organisatorischen, inhaltlichen und didaktischen Gestaltung der Lehre sowie Forschung/Kunstausübung, Publikationen und Ausbau unseres Kooperationsnetzwerkes im Fachgebiet
  • Engagierte Mitarbeit in den Gremien und Arbeitsgruppen der Hochschule
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kommunikationsdesign
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Designbranche
  • Nachgewiesene Erfahrungen im Bereich der Lehre und akademischen Betreuung von Studierenden
  • Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird oder besondere Befähigung zu künstlerischer Arbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache und die Bereitschaft und Befähigung zur Lehre beiden Sprachen.
  • Erfahrung mit digitalen Lehrmethoden und didaktischen Konzepten im Zusammenhang der kompetenzorientierten Lehre.
  • Ausgeprägtes Verständnis für Vertrieb und Marketing ist von Vorteil
  • Ein hervorragendes professionelles Netzwerk und Interesse an Zukunftsthemen (Digitalisierung, Mediatisierung und Urbanisierung geprägte Zeit stellt hohe Anforderungen an alle Bildungseinrichtungen


Die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach dem LHG Baden-Württemberg: ein abgeschlossenes Hochschulstudium, künstlerische und pädagogische Eignung, besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch eine Promotion nachgewiesen wird oder besondere Befähigung zu künstlerischer Arbeit sowie mindestens fünfjährige berufliche Praxis nach Abschluss des Hochschulstudiums, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs.

Das bieten wir Ihnen

An unserem Standort Berlin erwartet Sie ein sehr kollegiales Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung, eine attraktive Vergütung sowie eine angenehme Work-Life-Balance. Bei der Gestaltung Ihrer Professur bieten wir Ihnen hohe Verantwortung und Freiheitsgrade sowie vielfältige Möglichkeiten zum Einbringen Ihrer Fachkompetenz. 


Wir setzen uns besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein und fördern Vielfalt und persönliche Entwicklung. Zugleich streben wir eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontaktinformationen

Für Rückfragen steht Ihnen gern Frau Prof. Tanja Schmitt-Fumian zur Verfügung unter t.schmitt-fumian@macromedia.de


Wenn Sie diese Aufgabe reizt, beeindrucken Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte geben Sie hier auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren möglichen Eintrittstermin an.



Bitte bewerben Sie sich direkt über den „Bewerben“-Button.

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences | Sandstraße 9 | 80335 München | Macromedia